[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: mutt und gpg II



Moin,

* Christian H. Kuhn <Christian.Kuhn@QNo.de> [02-06-05 07:32]:
>Gut, hab offensichtlich übersehen, daß ein set pgp_getkeys_command=""
>reichen soll, sofern der keyserver in der .gnupg/options
>drinsteht. Hab also die entsprechende Zeile in die muttrc eingesetzt
>und die .gnupg/options geändert. Ohne Änderung des
>Ergebnisses. mutt/gpg holen immer noch nicht freiwillig nen Schlüssel
>vom Server.
Das ist der Weg, der von allen empfohlen wird, also bleib erstmal
dabei.
Wie funktioniert GPG alleine, ohne Mutt? Versuch mal, mit --verbose
mehr über GPGs Probleme zu erfahren.

Thorsten
-- 
When the government fears the people, it is liberty.
When the people fear the government, it is tyranny.
	- Thomas Paine


-- 
Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-request@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)



Reply to: