[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Probleme mit ntpdate



Hallo Markus,

On Fri, Apr 05, 2002 at 09:03:24PM +0200, Markus Garscha wrote:
> Hi!
> 
> mach mal einen ping auf den zeitserver z.b.
> ping ntp1.fau.de
> 64 bytes from ntp1-rz.rrze.uni-erlangen.de (131.188.3.221): icmp_seq=4
> ttl=245 time=43.1 ms
> 64 bytes from ntp1-rz.rrze.uni-erlangen.de (131.188.3.221): icmp_seq=5
> ttl=245 time=43.1 ms
> 
> und schau mal auf das feld ttl. ich habe mal festgestellt, wenn die ttl
> zu niedrig ist liegen zuviele hops zwischen dir und dem zeitserver.
> diese aussage ist zwar nicht verbindlich, aber ich hatte das bei mir mal
> festgestellt...

also ich habe da eine ttl=236. Das ist offenbar weniger als bei dir.
Da muss ich mal ganz dumm fragen. Wo stelle ich die denn ein?
Kann es ja mal mit einer höheren probieren.

-- 
Every morning, I get up and look through the 'Forbes' list of the
richest people in America.  If I'm not there, I go to work

--
Marco Herrn             herrn@gmx.net
(GnuPG/PGP-signed and crypted mail preferred)
Key ID: 0x94620736


-- 
Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-request@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)



Reply to: