[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [OT] mutt und makro



Hallo Uwe,

* Uwe Kerstan <uwe.kerstan@gmx.de> [10-09-01 21:33]:
> Janto Trappe schrieb am 10.09.2001 um 19:57 folgendes:
> 
> > Gehts vielleicht mit
> > 
> > macro index <F12> "skript `|grep '\^From: .*@.*'`\n" "SPAMMER killen"
> 
> Hallo Janto,
> 
> das wäre zu schön, die Idee $* auszulesen hatte ich auch schon.
> Aber die Mail läßt sich so nicht pipen und grepen. Immerhin
> funktioniert meine kleine Spam-Zentrale schon. Muß nur noch
> einen Cron-Job basteln, um die einzelnen User-Filterlisten aus
> den Home-Verzeichnissen zentral zu sammeln - damit mailfilter
> endlich ordentlich "Futter" kriegt. :-)

Oder du legst einen Spam-User an, bei dem du die Mail durch
procmail jagst. Müsste damit doch einfach sein, die Spamliste damit
zu erweitern, oder?

Gruss Udo

-- 
Registrierter Linux-User #225706 auf Debian GNU/Linux 2.4.6

Attachment: pgpf0tzlf9F1Q.pgp
Description: PGP signature


Reply to: