[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Drucker ueber Cups ansteuern



On Sun, Apr 08, 2001 at 10:43:41PM +0200, Klaus-M. Klingsporn wrote:
> Am Sonntag,  8. April 2001 12:57 schrieb Walter Saner:
> > Ein kleines Manko von CUPS ist die starre Festlegung der
> > Seitenränder, die etwas zu grösszügig bemessen sind. Man kann
> > deshalb nicht den ganzen druckbaren Bereich des HL-1250 nutzen.
> > Bisher bin ich selbst aber nur mit Testbildern an diese Grenzen
> > gestossen.
> 
> Das kann man händisch in dem ppd-file ändern, in dem Abschnitt
> *ImageableArea A4/A4:	"8.60 39.60 586.40 816.49"

danke für den Hinweis.

Gruss
Grisu, der jetzt hoffentlich ein Problem weniger hat...
-- 
Michael Bramer  -  a Debian Linux Developer http://www.debian.org
PGP: finger grisu@db.debian.org  -- Linux Sysadmin   -- Use Debian Linux
begin  test.com
X5O!P%@AP[4\PZX54(P^)7CC)7}$EICAR-STANDARD-ANTIVIRUS-TEST-FILE!$H+H*
end

Attachment: pgpKOCX6LtPl9.pgp
Description: PGP signature


Reply to: