[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian] Zwei ISP-Zugänge



Hallo Michelle,

At 13.03.2001, Michelle Konzack wrote:
> Am 12:54 13.03.2001 +0100 hat Guido Hennecke geschrieben:
> >Da wird dann wahrscheinlich eine DNS Anfrage gestartet und die geht dann
> >ueber ppp1.
> Wo soll eine DNS-Anfrage herkommen, wenn ich die IP-Adresse verwende 
> anstatt mx.freenet.de ???
                        ^^^
                        Zitterst Du?

Wo die DNS Anfrage herkommt? Schau doch mal mit ethereal nach.

> Die DNS für den Recipient wird ja erst beim 
> ISP aufgelösst.

Sicher? Was sagt denn "mailq" und was sagt dein Logfile? Und was ist mit
Reverse Lookups?

Gruss, Guido
-- 
The sticker on the side of the box said "Supported Platforms: Win 95,
Win NT 4.0 or better", so clearly Linux was a supported platform.

Attachment: pgp7HY7A4B1DL.pgp
Description: PGP signature


Reply to: