[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian] xmcd als User



Hallo Frederick,

At 13.12.2000, Frederick Page wrote:
> Guido Hennecke wrote on Tue, Dec 12 2000:
> >Leider kann ich als User immer noch nicht xmcd starten.
> >Weiss da jemand Rat? Was habe ich uebersehen?
> *Beide* o.g. Dateien sind nur Wrapper-Scripts, Du müßtest schon
> /usr/lib/xmcd/Linux-i686/* "chmodden" ("cat" die Dateien mal).

Aaaaaaaaaaaaaaaarrrggghhhh!

;-) Danke!

> Aaaber: in /usr/share/doc/xmcd/changelog.Debian.gz steht extra:
> xmcd (2.5pl1-7.1) stable unstable; urgency=low
>   * NMU by security team, with permission of maintainer.
>   * Do not mark our binaries setuid root; remove setuid
>     root when upgrading from an older version.
> 
> Gut, werden wohl irgendwelche Sicherheitsgründe für gesprochen haben,
> leider wußte ich mir auch nicht anders zu helfen, als die Progs wieder
> zu "suid-en".

Tja. Wie auch sonst? Komisch. Weiss da einer mehr? Wie soll es denn
sonst laufen? Nur als root?

Gruss, Guido
-- 
nach uns der synflood.

Attachment: pgpC7v6XdwN1p.pgp
Description: PGP signature


Reply to: