[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

[Debian] xmcd als User



Hallo,

irgendwie komme ich mir jetzt bloed vor....


Also ich habe hier eine reine Potato Installation und moechte gerne,
dass normale User xmcd nutzen koennen.

Als ich noch slink hatte, ging das ohne dass ich etwas aendern musste.

Wenn ich jetzt als User xmcd starte kommt folgendes:

guido:~$ xmcd 
xmcd Fatal Error:
Xmcd binary permissions error: It should be setuid root.  Please have
your system administrator correct this.

Tja, der Admin bin ich :-(

Also habe ich _mich_ gefragt, was ich tun muss und mal die Dokumentation
durch gesehen. Na prima. Ich hab was gefunden:

guido:/usr/bin# chmod +s xmcd
guido:/usr/bin# chmod +s cda 

Leider kann ich als User immer noch nicht xmcd starten.

Weiss da jemand Rat? Was habe ich uebersehen?

Gruss, Guido
-- 
Hey Kimble, mach doch mal nen paar Wochen FDH, wenn du
Expansionsprobleme hast.  Dann paßt du beim nächsten CCC-Kongress auch
wieder durch's C-Gate. (FvL in doc - Message-ID:
<70fe.388efa08.5348e@baileys>)

Attachment: pgpl4iMlpxzyT.pgp
Description: PGP signature


Reply to: