[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

[Debian]:Re: Message-ID umsetzen



On Mon, Sep 06, 1999 at 04:38:41PM +0200, andrmuel@rz.Uni-Osnabrueck.DE
wrote:
 
> ich benutze leafnode und knews mit einem etwas schlechten Gefühl
> beobachte ich nun schon eine ganze Zeit, dass mein System seine Eigenen
> Message-ID erzeugt. Ich wollte das immer schon mal ändern...

Bloß nicht - jeder Newsserver, und leafnode ist einer, _muss_ seine eigenen
Message-IDs erzeugen. Die werden als Eindeutigkeits'token' benutzt und
müssen eindeutig sein. Die Form ist normalerweise
<zufallsdaten+datum@hostname> und das ist in Ordnung.
 
> Kann mir jemand sagen wie ich das setzen der ID unterbinde oder wie ich
> es richtig mache.

Es ist so richtig.
Außer dein Uplink-Newsserver verändert die IDs (und das wäre gegen die
RFCs, AFAIK).
 
> PS: Müßte das beim Mailling nicht auch eigendlich richtig gemacht werden.
 
Es _wird_ richtig gemacht.

-- 
_ciao, Jens_______________________________ http://www.pinguin.conetix.de

You can tune a file system, but you can't tuna fish
							-- man tunefs

------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie
bitte eine E-Mail an majordomo@jfl.de die im Body
"unsubscribe debian-user-de <deine emailadresse>"
enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@jfl.de
------------------------------------------------
Anzahl der eingetragenen Mitglieder:     717


Reply to: