[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian]: <Autofrwd>Linux installieren



On Sat, Feb 20, 1999 at 02:31:43PM +0100, Kersten Tams wrote:
> hi zusammen!
> 
> ihr kennt nicht zufällig das betriebssystem NEXTSTEP?
>  nein natürlich nicht, denn sonst würdet ihr nicht so reden, äh, schreiben.
> was dort an installation zu machen war (leider ist das system ja eingestellt
> worden) war meistens ein klick hier oder eine antwort da.

Ja, mit einigen Dingen ging das. Ich habe allerdings auch einen Freund, der
NeXTStep-Fan ist und sendmail ohne m4-Makros configurieren lernen mußte,
weil es dafür halt keine schöne One-Click-gets-you-there-Lösung gab.

Es ist halt immer wieder das gleiche. Wenn es eine Unterstützung gibt und
es auf Anhieb läuft ist es gut. Wenn nicht sind die Probleme gleich um
vieles größer.

-- 
marko  -  Nordisch by Nature

 "And sanity is a full-time job in a world that is always changing"
                                            'Sanity' - Bad Religion -
------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie
bitte eine E-Mail an majordomo@jfl.de die im Body
"unsubscribe debian-user-de <deine emailadresse>"
enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@jfl.de
------------------------------------------------
Anzahl der eingetragenen Mitglieder:     656


Reply to: