[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian]: das Systemupdate funktioniert nicht richtig



On Thu, Jul 23, 1998 at 11:07:27PM +0200, Dirk Meissner wrote:
	:
> Nun habe ich ueberhaupt keine Erklaerung fuer dieses Phaenomen. Kann
> mir jemand erklaeren, warum ein einfaches Reboot nicht ausreicht. 

Leider nein, ich wüßte es aber auch gerne :-/

> Ach so vom cron bekomme
> ich zum Systemstart immer folgende Fehlermeldung:
> /etc/rc2.d/S89: line 20: syntax error near unexpected token ';'
> /etc/rc2.d/S89: line 20: ' ;cron reload automatically'

Na er sagt ja im Klartext, welche Zeile falsch ist

> 
> Die Datei sieht folgendermaßen aus:
> ----------------------------------------------------
> #!/bin/sh
	:
>         start-stop-daemon --start --quiet --exec /usr/sbin/cron
>         ;;
> reload|force-reload) echo -n "Re-loading configuration files for periodic command scheduler: cron"
> 	; cron reloads automatically

Die Zeile sollte wohl ein Kommentar sein und Kommentare fangen in
Shellskripten mit einem '#' an nicht mit einem ';' wie in Lisp. Das
ist einfach ein Fehler vom Maintainer. Mache also einfach
 	# cron reloads automatically
aus der Zeile.

-- 
marko  -  Nordisch by Nature

 "He was just a social drinker, but social every night."
                          'Woman in the wall' - Beautiful South -
------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie
bitte eine E-Mail an majordomo@jfl.de die im Body
"unsubscribe debian-user-de <your_email_address>"
enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@jfl.de
------------------------------------------------
Anzahl der eingetragenen Mitglieder:     509


Reply to: