[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian]: probleme mit svga-server



Florian Kreppel <florian.kreppel@student.uni-tuebingen.de> writes:

> 1) mit meiner Diamond Speedstar ET400 Plus mit dem SVGA-Server
>    kommt es (trotz richtiger Konfiguration, d.h. so wie es mit
>    anderen Distributionen auch funktioniert hat) kommt es bei
>    xprobeonly (und dann mit startx...) zu einem merkwuerdigen
>    Wechsel der Farbpalette: Schrift gruen, Hintergrund schwarz.
>    Das bleibt so, wenn ich den XServer beende.
>
>    Kann mir jemand sagen, was da schief laeuft?

Du bist Dir darüber im klaren, daß auf der CD XFree 3.3 drauf ist!? ->
die Konfiguration von XFree 3.2 wird meines Wissens nicht mehr so gut
funktionieren -> mit XF86config neue Konfiguration erstellen, besser
ist es, wenn Du xbase-configure zur Konfiguration Deines X
verwendest. (viele Aspekte eines Debian Systems können mit solchen
Scripten konfiguriert werden; probiert mal ein `ls /usr/sbin/*config*`)

> 2) Ich kann Pakete aus dem non-free Verzeichnis nur von Hand
>    installieren, obwohl sie von dselect angezeigt werden.
>    Ist es richtig als Distribution top level einfach / anzugeben?

versuch doch mal den . (für das aktuelle Verzeichnis) - nehm ich
meistens ...

Bis bald
       Christian

--
Christian Leutloff, Aachen, Germany
  leutloff@sundancer.oche.de  http://www.oche.de/~leutloff/

Debian/GNU Linux 1.3.1! Mehr unter http://www.de.debian.org/

Attachment: pgpNalSZznWtZ.pgp
Description: PGP signature


Reply to: