[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian]: non-free



Frank Barknecht <barknech@ph-cip.uni-koeln.de> writes:

> > So
> > ist z.B. auf der CD von cheapbytes das non-free Verzeichnis explizit nicht
> > drauf.

> Das hat, vermute ich, wohl eher Platzgründe.

Ich nehme eher an, daß sie nicht jede einzelne Lizenz für sich
durchlesen wollten - ist schließlich ne Menge Arbeit ...

noch weiteres Beispiel:

ghostscript liegt ja auch in non-free - explizit gewünscht ist die
Verteilung per CD-ROM, nicht gewünscht ist das Bundling z.B. mit
Druckern, die dann als PS-fähig verkauft werden. Für letzteres ist
eine kommerzielle Lizenz fällig. Da man mit der Debian aber machen
kann was man will, also auch für ne Million verkaufen, darf
ghostscript in der aktuellen Version nicht in den Hauptteil hinein.

Bis bald
       Christian

--
Christian Leutloff, Aachen, Germany
  leutloff@sundancer.oche.de  http://www.oche.de/~leutloff/

Debian/GNU Linux 1.3.1! Mehr unter http://www.de.debian.org/

Attachment: pgpoq7Du40y3Q.pgp
Description: PGP signature


Reply to: