[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

apt-ftparchive "Fehler/Verbesserung in deutscher Übersetzung"



Hallo an Alle,

Version: Buster
Man: 	apt-ftparchive


aufgetreten in Text/Zeile (kopiert und eingefügt): ArchiveDir

           gibt die Wurzel des FTP-Archivs an. In einer
           Debian-Standardkonfiguration ist das das Verzeichnis, das die ls-LR-
           und dist-Knoten enthält.

korrigiert in Text/Zeile:

gibt die Wurzel des FTP-Archivs an. In einer
           Debian-Standardkonfiguration ist dies das Verzeichnis, das die ls-LR-
           und dist-Knoten enthält.

geänderte Wort: das entfernt; dies hinzugefügt

Fragestellung/Problemlösung: Was wird bevorzugt
oder
gibt die Wurzel des FTP-Archivs an. In einer
           Debian-Standardkonfiguration ist es das Verzeichnis, das die ls-LR-
           und dist-Knoten enthält.


aufgetreten in Text/Zeile (kopiert und eingefügt):
Der Default-Abschnitt gibt Vorgabewerte an und Einstellungen, die den
       Betrieb des Generators steuern.

korrigiert in Text/Zeile:
Der Default-Abschnitt gibt Vorgabewerte und Einstellungen an, die den
       Betrieb des Generators steuern.
geänderte Wort: an verschoben


aufgetreten in Text/Zeile (kopiert und eingefügt):
gibt den Ort der Dateilistendateien an, wenn die FileList unterhalb
           benutzt wird.

korrigiert in Text/Zeile:
gibt den Ort der Dateilisten an, wenn die FileList Einstellung unten
           benutzt wird.
geänderte Wort: Habe ein einfaches Verständnisproblem:
was wird unterhalb von wem oder was oder wovon benutzt?

Bildchen betrachtet, als Anfänger würde ich sagen, dies wäre gemeint:
gibt den Ort der Liste von Dateien an, wenn die FileList Einstellung unten benutzt wird
oder
gibt den Ort der Dateilisten an, wenn die FileList Einstellung wie untenstehend benutzt wird


aufgetreten in Text/Zeile (kopiert und eingefügt):
OverrideDir
           gibt den Ort der Dateien zum Überschreibenan.

korrigiert in Text/Zeile:
OverrideDir
           gibt den Ort der Dateien zum Überschreiben an.
geänderte Wort: Leerzeichen eingefügt


aufgetreten in Text/Zeile (kopiert und eingefügt):
Der clean-Befehl räumt die Datenbanken auf, die von der angegebenen
           Konfigurationsdatei benutzt wurden, indem es nicht länger nötige
           Datensätze entfernt.

korrigiert in Text/Zeile:
Der clean-Befehl räumt die Datenbanken auf, die von der angegebenen
           Konfigurationsdatei benutzt wurden, indem es nicht länger benötigte
           Datensätze entfernt.
geänderte Wort: nötige in benötigte

Fragestellung/Problemlösung:
nötig? Sinvoll wäre benötigte oder notwendige, der Anfänger hat damit seine liebe Not ;-)


aufgetreten in Text/Zeile (kopiert und eingefügt):
Es folgt dem typischen
       ISC-Konfigurationsformat, wie es in ISC-Werkzeugen wie Bind 8 oder DHCP
       gesehen werden kann. apt.conf(5) enthält eine Beschreibung der Syntax.
       Beachten Sie, dass die generate-Konfiguration abschnittsweise ausgewertet
       wird, apt.conf(5) aber baumartig ausgewertet wird. Dies hat nur
       Auswirkungen, wie die Markierung »scope« behandelt wird.

Die generate-Konfiguration hat vier getrennte Abschnitte, jeder ist
       unterhalb beschrieben

korrigiert in Text/Zeile:
Es folgt dem typischen
       ISC-Konfigurationsformat, wie es in ISC-Werkzeugen wie Bind 8 oder DHCP
       zu sehen ist. apt.conf(5) enthält eine Beschreibung der Syntax.
       Beachten Sie, dass die generate-Konfiguration abschnittsweise ausgewertet
       wird, apt.conf(5) aber baumartig ausgewertet wird. Dies hat nur
       Auswirkungen, wie die Markierung »scope« behandelt wird.

Die generate-Konfiguration hat vier getrennte Abschnitte, jeder ist
       nachfolgend beschrieben
geänderte Wort: werden kann zu sehen ist; unterhalb zu nachfolgend

Fragestellung/Problemlösung:
1. gesehen werden kann, ist nicht falsch
1.1 zu sehen ist, (kann ist kein muß, wenn die Vorgehensweise aber so der richtige Weg ist, dann ist kann nicht richtig, es sei denn es ist eine Empfehlung oder nur ein Hinweis, meine aufrichtige Entschuldigung im voraus für den vielen Text)

(Man kann auch so schreiben:
Beachten Sie, dass die generate-Konfiguration abschnittsweise, apt.conf(5) aber baumartig ausgewertet wird. Das lesen ist flüssiger? schon klar, subjektiv) wenn darauf kein Augenmerk gelegt wird, einfach mitteilen, danke

2. unterhalb ist zwar richtig, aber im „deutschen“ nicht ganz korrekt, denn es handelt sich um nachfolgend beschriebenes, sonst müßte man unterhalb von „was?“ angeben? Somit kann man auch „wird“ durch „ist“ ersetzen, ich habe lange gebraucht zu kapieren, von welchem unterhalb gesprochen wird

Ich bitte um Entschuldigung, wenn ich zu viel "sinnloses" korrigiere, aber ich versuche gerade die "Schreibweise" zu verstehen, als Anfänger


aufgetreten in Text/Zeile (kopiert und eingefügt):
Die
           Option »--source-override« kann benutzt werden, um die Quelldatei zum
           Überschreiben, die benutzt wird, zu ändern.

korrigiert in Text/Zeile:
Die Option »--source-override« kann genutzt werden, um die benutzte Quelldatei zu überschreiben.
Oder
Die Option »--source-override« kann benutzt werden, um die verwendete Quelldatei zu überschreiben.
geänderte Wort: Satzstellung geändert. Sinn beibehalten.

Vielen Dank für die Zeit,  apt-ftparchive wurde soeben komplett gelesen.

Danke
Frank

--
frank escher <frankescher@gmx.de>


Reply to: