[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Bitte frozen-bubble-Übersetzung korrekturlesen



Hallo Jens,
On Fri, Aug 10, 2007 at 09:47:37PM +0200, Jens Seidel wrote:
> On Fri, Aug 10, 2007 at 08:17:32PM +0200, Helge Kreutzmann wrote:
> > s/Re: Bitte frozen-bubble-Übersetzung korrekturlesen/[RFR] .../
> 
> was bringt mir das? Ich werde den Fehler wahrscheinlich auch gleich an
> Upstream melden, das geht in der Regel schneller und man kann sich

Dann merkt es sich der Roboter und trägt es auf den relevanten Seiten
ein.

> > > "Project-Id-Version: Frozen Bubble\n"
> > 
> > Hier die aktuelle Version noch hinzufügen
> 
> Lieber nicht, die ist sowieso bald wieder veraltet.

Doch, gerade deswegen - dann weiß der nächste Übersetzer, an welcher
Version Du gearbeitet hattest (falls das mal relevant sein sollte).

> > > msgid "Hoster aborted the game."
> > > msgstr "Spielersteller hat das Spiel abgebrochen."
> > 
> > Ist das korrekt?
> 
> Ja, gemeint ist derjenige, der das Spiel im LAN gestartet hat.

Ok, als nicht der Programmautor, an den dachte ich zuerst.

> OK, habe »Servern im lokalen Netz« übernommen. Oder sollte ich »Servern
> im LAN« schreiben?

Nein, LAN war nur eine Erläuterung von mir.

> > > #: ../frozen-bubble:3324
> > > msgid "*** No server found, created server for local network game"
> > > msgstr "*** Es konnte kein Server gefunden werden, Server für lokales Netzwerk-Spiel "
> > > "wurde erstellt"
> > 
> > Spiel im lokalen Netz?
> 
> Das muss nicht umgeschrieben werden.

Ok, wenn ich mir das original anschaue, mag es so sein. Ich
interpretiere es aber nicht so, dass das »Netzwerk-Spiel« lokal ist,
sondern das das Spiel im »lokalen Netz« ist, daher mein
Änderungsvorschlag.

> Ja. Nach Perl!!!!-Quellcode heißt die URL übrigens
> http://api.hostip.info/get_html.php?position=true
> oder http://www.hostip.info/

Ok, die URL habe ich nicht geprüft. Dann melde das als Fehler im
Original.

> > > #: ../frozen-bubble:4097
> > > msgid ""
> > > "*** Open games already full. Join an existing game, or select a different "
> > > "server."
> > > msgstr ""
> > > "*** Alle laufenden Spiele sind voll. Einem bestehendem Spiel betreten oder "
> > > "einen anderen Server wählen."
> > 
> > Die Zeichenkette verstehe ich nicht. Was ist ein »open game«?
> 
> Die Anzahl der maximal erstellbaren Spiele. Werde ich Upstream melden.

Ah. Dann müste es auch entsprechend im Deutschen lauten.

> > > msgid "*** You were kicked out of the game..."
> > > msgstr "*** Du wurdest aus dem Spiel geschmissen ..."
> > 
> > s/Du wurdest/Sie wurden/
> 
> Ein paar Zeichenkette wollte ich unverändert lassen und da es ein Spiel
> ist, schein mir ein "Du" in Ordnung zu sein. Du hat aber Recht, die
> Höflichkeitsform ist besser.

Ich habe auch über Du/Sie nachgedacht, dass musst Du letztendlich
entscheiden, ein Spiel ist ja keine Webseite.

> > > #: ../frozen-bubble:4667
> > > msgid "Thanks!"
> > > msgstr "Danke!"
> > 
> > Bitte!
> 
> ?
> Du willst Thanks mit Bitte übersetzen oder richtet sich das Bitte an
> mich?

Nein!!!!! Ich habe nur mal ganz frei die Zeichenkette auf meine Arbeit
interpretiert :-))

Viele Grüße

           Helge
-- 
      Dr. Helge Kreutzmann                     debian@helgefjell.de
           Dipl.-Phys.                   http://www.helgefjell.de/debian.php
        64bit GNU powered                     gpg signed mail preferred
           Help keep free software "libre": http://www.ffii.de/

Attachment: signature.asc
Description: Digital signature


Reply to: