[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Hilfe bei der Übersetzung von db4.1 deadlock



Am Thu, 30 Sep 2004 12:03:06 +0200 hat Matthias Lutz <lutz@lumpix.de> geschrieben:



Es gibt etwas deutsche Literatur zu db2 (IBM), wo solche Begriffe
in der Übersetzung auftauchen. Google mal

  db2 datenbank sperrbereich


Danke, war ein guter Tipp!

"Database environment" scheint nach der Dokumentation zu Berkeley DB
ein eigenes Plattenverzeichnis zu sein, in dem alles, was mit der oder
den Datenbanken zu tun hat, abgelegt ist.

Vorschlag:
	"Durchlaufe den Sperrbereich der Datenbankumgebung und breche
	Sperranforderungen ab, wenn ein Deadlock erkannt wird."

Gruß,
	Matthias


Hier meine nur leicht geänderte Endfassung:

- db4.1_deadlock: durchläuft den Sperrbereich der Datenbankumgebung und
   weist Sperranforderungen bei Konflikten ab.

(der Autor des Originals konnte sich leider nicht entscheiden, ob er den
Imperativ oder die 3.P.Sgl. benutzen sollte; ich habe mich für eins
entschieden und hoffe, die Freiheit nicht zu weit getrieben zu haben...8-) )

Sabine



Reply to: