[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Neue Freie Lernsoftware testen!



Am Mittwoch 02 Juli 2008 schrieb Andreas Tille:
> Die Lösung, die wir gefunden haben
> waren automatisch generierte Seiten, die für den Fall, daß die
> Software bereits in Debian existiert die Information aus der Debian
> Paketbeschreibung holt.  (Als Bonus bekommt man wenn man Glück hat
> oder fleißig ist noch die Übersetzung der Beschreibung aus dem DDTP
> Project.)

Hallo Andreas,

über solch einen Ansatz hatte ich auch schon mit Per Arne vom 
Linuxsignpost gesprochen. Und auch GoLearn verfolgt eine ähnliche 
Richtung. Sidux-Edu's ProgrammStartet verwendet hingegen m.W. eigene 
Texte (Wikiseite "Seminarix").

Es ist 100% sinnvoll, Arbeit nicht doppelt zu machen. Allerdings muss 
auch bedacht werden, dass eine zentrale Datenbank alle schulrelevanten 
Felder umfasst (z.B. Altersgruppe).  

Kennst du die Softwaredatenbank von Heise: http://www.heise.de/software/ 
oder vom FSF http://directory.fsf.org/ ?

Gruß
Ralf


Reply to: