[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Wortliste - Release Manager



Peter Funk <pf@artcom-gmbh.de> wrote:

> Anwendern, die bislang weniger mit Computern zu tun hatten, ist
> das Konzept bekannt, dass regelmäßig neue ???Ausgaben??? von Karten,
> Büchern oder Katalogen erscheinen. (Telefonbuch, Guiness Buch der
> Rekorde, Bahnfahrplan, usw.)

Bei Büchern spricht man in der Regel eher von neuen Auflagen als von
neuen Ausgaben. Also: Das Buch xyz ist in der 5. Auflage erschienen,
nicht in der 5. Ausgabe. Den Begriff Ausgabe würde ich z.B. für eine
Übersetzung benutzen, also: Das Buch xyz ist jetzt als deutsche (oder
in einer deutschen) Ausgabe erschienen.

Für "Auflage" benutzt man im Englischen den Begriff "Edition". Wenn
es sich um mehrbändige oder fortlaufende Werke handelt, spricht man
von "Volume" oder "Number".

Wenn ich für ein Telefonbuch einen Literatureintrag machen müsste,
würde ich das Jahr vermutlich einfach als Titelzusatz aufnehmen.

> Darum finde ich, dass ???Herausgeber??? eine ganz gute deutsche
> Übersetzung von "Release Manager" ist.

Das finde ich sehr missverständlich. Der Herausgeber, zumindest bei
Büchern (u.ä.), ist im Englischen der "Editor".

> Viele Grüße, Peter Funk

dito, Martin


Reply to: