[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Postfix



Boris,

2011/4/29 Boris Höffgen <borish@hjdt.de>
>
> Am 28.04.2011 18:53, schrieb Jochen Schulz:
>>
>> Bitte kein TOFU posten. Ich habs mal repariert. Siehe bspw.
>> <http://de.wikipedia.org/wiki/TOFU>.
>>
>> Boris Höffgen:
>>>
>>> Am 28.04.2011 14:59, schrieb LUG-Grafing / Kai:
>>>>
>>>> Am 28.04.2011 13:37, schrieb Boris Höffgen:
>>>>
>>>>> weiß jemand, wie ich Postfix dazu bringe, alle Mails regulär weiter zu
>>>>> behandeln aber auch als Kopie ohne etwas zu verändern an einen anderen
>>>>> Mailserver weiterzuleiten?
>>>>
>>>> Das sollte helfen:
>>>>
>>>> in der Datei main.cf folgender Eintrag hinzugefügt werden:
>>>> always_bcc = mailstore@meindomain.de
>>>>
>>> Ich möchte aber nicht die Kopien an eine Adresse, sondern an einen
>>> anderen Server schicken.
>>
>> An einen anderen MTA? Und was soll der damit machen? Ebenfalls an den
>> Empfänger zustellen?  Oder um genau zu sein: always_bcc schickt an einen
>> anderen Server.  Nämlich an den, der für meindomain.de zuständig ist.
>> Was der dann damit macht, ist seine Sache.
>>
>> J.
>
> Der Sinn und Zweck ist, dass ein alter Mailserver (Postfix) durch einen neuen abgelöst werden soll, diese aber nach Wunsch eine zeitlang parallel laufen sollen. Beide hätten dann den gleichen Stand ohne das sie synchronisiert werden müssten. Die Domains sind logischerweise auf beiden Servern identisch und deshalb macht das mit always_bcc wenig Sinn.

Verstehe ich nicht… Wieso meinst Du, das always_bcc da
keinen Sinn macht?

Mit always_bcc wird erreicht, das die Mail so wie sie ist (evtl. plus
ein paar zusätzlicher Received: Zeilen) an einen anderen Server
durchgereicht wird. Der Server könnte/müsste die Mails dann
basierend auf To/CC im Mailheader einsortieren.

Oder ist genau das das Problem? Bei einer solchen Lösung
würde doch ein "Original BCC" verloren gehen, oder?

Wenn die Mail also im Original "nichts" (bzw. nur sowas wie
"undisclosed-recipients") im To/CC hat, dann konnte sie
original ja zugestellt werden, da "im BCC" die Adresse stand
und somit beim SMTP Dialog im RCPT TO angegeben wurde.
Diese Information geht doch flöten, wenn eine Mail mit
always_bcc weitergelitten wird, oder?

Alexander
--
↯    Lifestream (Twitter, Blog, …) ↣ http://alexs77.soup.io/ ;    ↯
↯ Chat (Jabber/Google Talk) ↣ a.skwar@gmail.com , AIM: alexws77  ↯


Reply to: