[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: k3b Seg. fault



* Gerhard Wolfstieg <gw@wolfstieg.com> wrote:
> 
> täusche ich mich oder ist genisoimage nur wie der Name sagt zum
> Erstellen der Images? In den man pages zu genisoimage steht auch drin,
> daß genisoimage nicht direkt mit Brennern spricht, daß man
> Zusatzprogramme braucht. Bei mir, bei dem Bug geht es um ein fertiges
> ISO-Image - von dem auch nachträglich eine Checksum gebildet werden
> soll crasht nach der Hälfte ungefähr - bei bisher zwei verschiedenen
> ISO-Images von ungefähr 7 GByte Größe.

Richtig, genisoimage erstellt das Filesystem für die CD/DVD, was dann über eine 
Pipe an wodim zum Brennen verfüttert wird. 
Das ist das was k3b, das ja nur ein Frontend dazu ist, im Hintergrund ausführt. 
Ebenso wie growisofs auch 'designed  as  a frontend to genisoimage' ist.
In meinem k3b seh ich aber auch keine Option von einem vorliegenden Iso
eine Checksum zu bilden.
Wo hängt k3b denn? Beim Verify nach dem Brennen?
Das sieht ja dann nach
http://bugs.debian.org/cgi-bin/bugreport.cgi?bug=503402
http://bugs.debian.org/cgi-bin/bugreport.cgi?bug=471316
http://bugs.debian.org/cgi-bin/bugreport.cgi?bug=519921
aus, wo einige Leute Probleme mit der Prüfung haben. Die kann ich hier
unter squeeze aber auch nicht reproduzieren.

Gruß
Jens


Reply to: