[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Frage zu apache2 log-Eintrag



Bjoern Meier, Thu Apr 16 2009 18:39:04 GMT+0200 (CEST):
hi,


Am 16. April 2009 18:32 schrieb Peter Jordan <usernetwork@gmx.info>:
Hallo,

ich bin beim durchstöbern meiner apache2 logs auf folgende Zeile gestoßen:

<IP> - - [14/Apr/2009:10:04:17 +0200] "GET /" 400 619 "-" "-"

Kann mir vielleicht jemand erklären was der Besucher auf dem Server wollte
und was ihm geantwortet wurde?

Bei google habe ich nichts genaues gefunden.

Vielen Dank,

PeterJordan


--
Haeufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ):
http://www.de.debian.org/debian-user-german-FAQ/

Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org
(engl)



naja "GET /" ist die Anfrage, also das Root-Verzeichnis wollte er haben.
Geantwortet wurde mit 400 bad request und unterdrückt wurde der
User-Agent. Könnte ein Telnetversuch auf Port 80 gewesen sein.
Scheint mir jedenfalls nicht wirklich als hätte jemand mit einem
Browser was versucht.

Ok, vielen Dank.

Und was bedeutet 619?

Der Server ist nur über https erreichbar und direkt in / mit .htpasswd versehen.

PJ


Reply to: