[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Viele Fragen zu Heimserver: Raid, netatalk, Via-MB, CF-Card



Hallo Christian

> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Daher legt TimeMachine auf solchen Volumes "einfach" eine Image-Datei
> an - und das halte ich nicht fuer sonderlich elegant.
>  

Man kann auch in Schönheit sterben, ich sehe das praktischer: Wenn es
funktioniert ist mir das egal, wie elegant das ist. 
Oder gibt es Probleme bei der Verwendung einer Imagedatei?

> Was heisst "ging auch" bzw. "nicht mehr" denn genau?

10.5.2 mit selbstkompiliertem netatalk-Paket -> Login auf Netzwerkvolume möglich
10.5.3 mit selbstkompiliertem netatalk-Paket -> "Login fehlgeschlagen"
10.5.3 mit Binary-Paket -> Login auf Netzwerkvolume möglich

Also irgendwas passt nicht im Zusammenspiel von Debian-Patch und
dem Kompilieren nach Anleitung.
Ich würde auch einfach die originalen Sourcen nehmen, wenn ich wüsste,
was am Debian-Patch überhaupt notwenig ist, ausser irgendwelchen
"rechtichen" Anpassungen.

Edward

_______________________________________________________________
Schon gehört? Der neue WEB.DE MultiMessenger kann`s mit allen: 
http://www.produkte.web.de/messenger/?did=3016


Reply to: