[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Neue Grafikkarte und nur noch DVI:-/



Hi Leute,

ich habe soeben meine Grafikkarte gewechselt, von einer nVidia 6600GT
mit 1xanalog und 1xDVI hin zu einer nVidia 7900GS mit 2xDVI. Beide
natürlich AGP. System ist Etch, Monitore sind zwei Viewsonic VP930.
Problem:
Unter Etch hatte ich die beide als analoge Display angeschlossen, 1x
direkt, 1x mit dem DVI-Adapter. Jetzt möchte ich die gerne beide per
DVI anschliessen, aber irgendwie klappt das gar nicht so, wie ich mir
das vorstelle:
Schalte ich von KDE auf irgendeine TTY um, so wird diese nur noch auf
einem der beiden Monitore angezeigt. Der andere schaltet dann auf
Standby. Schalte ich dann wieder zurück zu KDE, dann wird zwar auf dem
einen der beiden mein KDE angezeigt, der andere bleibt aber in Standby.
Den muss ich erst einmal aus- und wieder einschalten, damit er mir den
Rest meines Desktop anzeigt. Das ist ziemlich lästig! :-/

Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann bzw. wie ich das Verhalten
ändern kann, so daß ich da nicht ständig am Schalten bin? Ich mag gar
nicht daran denken was mich für Überraschungen erwarten, wenn der
Bildschirmschoner mal zuschlägt und danach das Abschalten...


ciao, Dirk
-- 
|           Akkuschrauber and AEG GSM stuff           |
|  The "Ruhrgebiet", best place to live in Germany!   |
| Visit my homepage:   http://www.nutrimatic.ping.de/ |


Reply to: