[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Problem mit Inbox-Groesse in Icedove (Thunderbird)



Hi Leute,

ich habe ein Problem mit Icedove (Thunderbird) auf einem Rechner, der
von mir gewartet wird (ich selbst nutze icedove nicht):
Der Rechner läuft unter Etch, es handelt sich um das Etch-Icedove und
keinen Backport. Ein Athlon, Debian 2.6.18-5-k7-Kernel (32-Bit), genug
freier Speicherplatz auf der Festplatte (> 10GB) vorhanden, ext3, KDE.

Mein Problem begann heute, als ich einen Anruf bekam, daß alle
hereingekommenen Mails den gleichen Inhalt einer ebay-Werbung hätten.
Dem war tatsächlich so - wie sich dann herausgestellt hat, lag das
merkwürdigerweise daran, daß die Inbox (wo noch ca. 30 - teilweise sehr
alte - Mails mit Anhängen drin lagen) größer als 2GB geworden ist. Also
erstmal einige Uralt-Mails in einen neu erstellten Ordner "Archiv"
verschoben.
Nur leider hat sich die Größe der Datei Inbox (alle Inboxen werden in
einer gemeinsamen Inbox im "Lokalen Ordner" gespeichert) nicht
verändert!? Also so weit wie möglich archiviert, Icedove beendet,
Inbox und Inbox.msf Dateien gelöscht. Jetzt geht wieder alles, der
Inhalt neu empfangener Mails wird auch korrekt angezeigt.

Irritierenderweise ist mir aber aufgefallen, daß auch jetzt wieder der
Inhalt der Datei Inbox weiterhin Mails enthält, die in Icedove schon
gelöscht (mit Shift-Entf) wurden und dort auch in keinem Ordner mehr
vorhanden sind. D.h., die Datei Inbox wird zwangsläufig immer größer,
auch wenn man ihren kompletten Inhalt in Ivedove löscht. Wenn dieses
Verhalten normal ist, wäre es ja nur eine Frage der Zeit, bis das
Problem wieder auftritt. Da Icedove seit Sarge (älteste noch vorhandene
Mail war von ca. 2005) einwandfrei auf diesem Rechner funktioniert hat
und dieses 2GB-Problem erstmalig auftrat, gehe ich von entweder einer
Fehlbedienung (unwahrscheinlich) oder einem Bug (eher wahrscheinlich)
innerhalb von Etch aus.

Es wäre schön, wenn jemand Ideen dazu hätte, weil ich wirklich wenig
Lust darauf habe, alle paar Monate die Inbox neu zu erstellen. Außerdem
gehen dann die Mails verloren, die man bekommen hat, nachdem die Inbox
eine Größe von 2GB überschritten hat. Eine automatische Löschung nach
den wählbaren Kriterien in Icedove ist nicht gewünscht und würde auch
nicht helfen, wenn es sich tatsächlich um einen Bug handelt.

Any hints!?


ciao, Dirk
-- 
|           Akkuschrauber and AEG GSM stuff           |
|  The "Ruhrgebiet", best place to live in Germany!   |
| Visit my homepage:   http://www.nutrimatic.ping.de/ |



Reply to: