[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [OT] Archivierung mit Backuppc



Gerhard Brauer schrieb:
Die Funktion von Archiv(Host) nicht verstanden ;-)
Doch schon - brav man gelesen....
Backuppc ist *nicht* für Sicherung auf Streamer ausgelegt. Wenn trotzdem
externe Sicherungen benötigt werden gibt es dafür die Archiv-Funktion.
Genau die meine ich :-)
Archiviert können aber nur die kompletten Rechner, die auch durch
backuppc gesichert werden - also keine Dateien/Verzeichnisse, auch nicht
aus dem Pool. Und es wird immer die letzte Generation von Full+Diffs
genommen, also die aktuellesten Daten. Diese landen als tar-Archiv auf
jenem Medium.
Genau das möchte ich:
Ich  mach mit backuppc Sicherungen quer übers Netz - soweit zufrieden.
Zusätzlich mach ich FULLBackups zB von DBs etc per cron und nem Shellscript, was meinen
Anforderungen soweit genügt....
BACKUPPC macht seine Backups /var/lib/backuppc.
MEINE Backups (per cron) landen unter /home/backups
Und diese sollten aufs Band!
Also neuen ArchiveHost (localhost mit /pfaden) angelegt und los gehts - nur bricht backuppc mit der Meldung ab -
cannot create tar ......Rechte etc STIMMMEN....

Kann es sein, dass backuppc Probleme hat mit zB 30GB großen Dateien?
tar schreibt diese allerdings ohne Probleme?!
Durch die Wahl von 5 Bändern pro Woche hat man so 5 Generationen
"Fullbackups", von denen mindestens 4 außer Haus gelagert werden können.
In diese Richtung möchte ich!
Bei backuppc-Archiv muß allerdings alles was gesichert werden soll auf
ein Band passen, da ein Vorgang des Bandwechsels nicht vorgesehen ist.
Bei mir leigen ca 100GB und ich besitze ein DDS4 mit 20/40GB... Hmm, schlecht.
Kommt deshalb die Fehlermeldung?!
Für dein Vorhaben ist sicher ein kleines Skript + tar/cpio besser
geeignet.
Hätte gerne was mit WebGUI - für die Kllicker unter uns :-) Kennt jemand Alternativen aussser bacula?
Kennt jemand afbackup?

Geht eigentlich nur um eine möglichst einfache Archivierung evtl mitBandmanagement?! Gibts da was für lau *g*
Gruß
	Gerhard
Grüßle
Thomas

		
___________________________________________________________ Telefonate ohne weitere Kosten vom PC zum PC: http://messenger.yahoo.de



Reply to: