[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Debian unter Speichermangel



On Fri, Dec 08, 2006 at 03:52:42PM +0100, Marc Haber wrote:
> On Fri, 8 Dec 2006 15:19:09 +0100, Ulf Volmer <u.volmer@u-v.de> wrote:
> >> free gibt unter OpenVZ keine sinnvollen Ausgaben, und aus
> >> /proc/user_beancounters bekomme ich raus, dass 41 MB belegt sind. Und
> >> das, was bis zu den 64 MB (58 MB benutzbar) dann noch frei ist, langt
> >> nicht für ein aptitude plus dpkg.
> >
> >Lass doch mal die relevanten Teile von user_beancounters sehen.
> 
> |aquiel:~# cat /proc/user_beancounters
> |Version: 2.5
> |       uid  resource           held    maxheld    barrier      limit    failcnt
> |     51146: kmemsize         696203     932884    3697698    3892314          0

Hier siehst du, dass die Speichergroesse gar nicht ueberschritten wurde.

> |            lockedpages           0          0        128        128          0
> |            privvmpages       10659      14848      14860      14860         15

Hier jedoch 15 mal. 14848*4096 ergeben ~58MB.

Also etwas weniger, als 64MB, aber wenn der Hoster das so zugesagt
hat...

Ein "aptitude dist-upgrade" darf imho aber dennoch nicht scheitern.

cu
ulf

-- 
Ulf Volmer
u.volmer@u-v.de
+49-2271-837590
www.u-v.de



Reply to: