[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Interne Debian-Datenbank aktualisieren



Am Freitag, 8. September 2006 17:37 schrieb Amir Tabatabaei:
> Hallo,
>
> Ich habe seit einiger Zeit das Gefühl, das mein System bei
> apt-get/apt-cache Befehlen sehr langsam geworden ist. Ich habe auch
> nicht unbedingt wenige Pakete installiert.
>
> amir@debian:~$ dpkg --get-selections|wc -l
> 1572
>
> Trotzdem glaube ich, dass die internen Datenbanken/Files, die Listen
> aller verfügbaren bzw. installierten Pakete enthalten, überfüllt sind
> und Einträge haben, die ruhig gelöscht werden können.
>
> Z.B. enthält /var/lib/dkpg/status folgenden Eintrag:
>
> Package: gstreamer0.8-vorbis
> Status: purge ok not-installed
> Priority: optional
> Section: libs

Diese Einträge dort kannst du getrost entfernen. Ich mache das immer 
mittels folgendem Vim Ausdruck.
:g/Status: purge ok not-installed/-1,/^$/d



-- 
Markus Schulz

modprobe windows
modprobe: This module will TAINT the kernel



Reply to: