[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Apt für Windows !?



Moin,

Kannst Du Deine Zeilenlänge bitte auf ca. 70 Zeichen beschränken?

* Siegfried Kerschner wrote (2006-08-25 18:30):
>Gibt es einen Paketmanager wie APT der auch Windowsclients eine geeignete Schnittstelle zur Verfügung stellt? Und zwar dass wie Funktionen wie update, install, uninstall auch genutzt werden können. Es ist nicht nötig, dass Setups ausgeführt werden oder in die Windowsregistry einträge gemacht werden, wichtig ist, dass in einem fixen Ordner alle Pakete aktuell und miteinander kompatibel sind.

Ich bin fast sicher, daß es für Windows native Programme gibt, die
solche Probleme lösen, vermutlich sogar mit bunter Oberfläche. Habt
Ihr Euch da mal umgesehen?


>Das Ziel ist es, dass der Updatevorgang klientseitig möglichst automatisch und über TCP/IP vor sich geht.

Sowas wie Craonjobs gibt es auch unter Windows.


>Ich habe auch an sowas wie SVN gedacht, nur weiss ich nicht wie es mit Paketstruktur bzw. Abhängigkeiten ausschaut.

Das kannst Du über Tags oder Branches regeln, kann aber recht mühselig
werden, wenn Ihr viele verschiedene Kombinationen habt.


Thorsten
-- 
War is God's Way to teach geography to Americans.

Attachment: pgprMHXV4Wl7A.pgp
Description: PGP signature


Reply to: