[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: X + Internet Tastatur



On 15.06.06 20:12:26, Michelle Konzack wrote:
> nachdem ich die gesammte schwachsinnige xserver dokumentation
> durchgelesen und das Internet abgegrast habe und nur noch
> schwachsinnigere Tips gefunden habe, frage ich nun hier an,
> ob jemand weis, wie man den X-Server überreden kann 
> 
> 	de(pc105)+inet(qtronix)
> 
> zu akzeptieren?  Das ist übrigends aus einer Manualseite.

Ich weiss jetzt nicht ob dir das hilft, aber hier laeuft:

Section "InputDevice"
        Identifier      "Generic Keyboard"
        Driver          "keyboard"
        Option          "CoreKeyboard"
        Option          "AutoRepeat"    "500 30"
        Option          "XkbOptions"    "grp:ctrls_toggle,ctrl:ctrl_aa,grp_led:scroll
"
        Option          "XkbRules"      "xorg"
        Option          "XkbModel"      "cherrybluec"
        Option          "XkbLayout"     "de(nodeadkeys)"
EndSection

einwandfrei, auch unter XFree86 vorher.

> [FVWM][ParseBinding]: <<ERROR>> No such key: XF86WakeUp
> ----8<--------------------------------------------------------------
> 
> und in der /var/log/XFree86.0.log steht auch nichts drin.
> Ich habe keinen einzigen Fehler.  Nur einen Hinweis wie
> "Keyboard: CustomKeycode disabled".

Was sagt setxkbmap wenn du es haendisch aufrust? Was kriegst du ueber
xev zu Gesicht wenn du die Sondertasten benutzt?

Andreas

-- 
Everything will be just tickety-boo today.



Reply to: