[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: packetabhängigkeiten von atd



Also sprach Simon Neumeister <linux@neu-meister.de> (Fri, 16 Jun 2006
21:22:17 +0200):
> Hallo,

Hi,

> wer kann mir sagen warum at auf einer Sarge Box bei der Installation auf 
> Packete vom courier referenziert (ich kann mir das nicht erklären) ?
> Und am besten wie ich das umgehen kann.
> 
> Möchte eigentlich keinen MTA ....

atd verschickt wie crond eine eventuelle Fehlermeldung per Mail an den
User, der den Job in Auftrag gegeben hat. Vielleicht installierst du
dir den nullmailer oder sowas und schickst die Meldungen dann
nach /dev/null. Keine Ahnung, wie einfach das zu implemintieren ist,
sollte aber nicht allzu wild werden.

sl ritch



Reply to: