[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Lokaler DNS Server



Moin,

* Andreas Juch wrote (2006-05-01 20:37):
>Thorsten Haude wrote:
>> Laß Bind mal im Debugmode laufen, das wird vielleicht mehr Infos
>> bringen.
>
>Mit dem Debugmode bin ich draufgekommen das der named die halbe Zeit
>nicht gelaufen ist :-)

Ich mußte auch auf die harte Tour lernen, daß man nach jedem Neustart
im Logfile nachsieht, ob Bind gestartet ist.


>Jetzt habe ich meine lokale DNS Domäne laufen:
>
>$ORIGIN .
>$TTL 259200;
>netzwerk        IN      SOA     dns.netzwerk. root.netzwerk. (
>                                20050501;
>                                86400;
>                                3600;
>                                604800;
>                                300;
>                                )
>                NS              dns.netzwerk
>                MX              10 server.netzwerk
>
>$ORIGIN netzwerk.
>dns             A               192.168.0.1
>server          A               192.168.0.1
>
>Ist zwar bestimmt potthässlich, aber es funktioniert :-)

Steht das so in einer Datei? Ich halte ein $ORIGIN schon für einen
Fehler, bei zweien ist die Verwirrung im Zweifel noch größer. Warum
zB. steht da dns.netzwerk. (mit Punkt) aber weiter unten dns.netzwerk
(ohne Punkt), obwohl beide unter dem gleichen $ORIGIN stehen.


Thorsten
-- 
Necessity is the plea for every infringement of human freedom.
It is the argument of tyrants; it is the creed of slaves.
    - William Pitt

Attachment: pgpS2gATM_miv.pgp
Description: PGP signature


Reply to: