[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: MDA maildrop: Konfiguration im mehrere Dateien aufteilen



Am 2006-04-20 10:14:14, schrieb Thilo Engelbracht:
> Hallo Liste!
> 
> Auf meinem Linux-Server (Debian 3.1) läuft u.a. Postfix, Courier-imap,
> Spamassassin, AMaViS, ClamAV, maildrop.
> 
> Da ich relativ viele Mailinglisten abonniert habe, lasse ich die
> einzelnen E-Mails mit dem MDA maildrop in unterschiedliche
> Maildir-Verzeichnisse einsortieren. Hierbei wird in der ~/.mailfilter
> überprüft, ob der jeweilige Ordner vorhanden ist. Falls nicht, wird er
> angelegt, ggf. Unterverzeichnisse (Monatsordner) erzeugt, die
> Zugriffsrechte entsprechend gesetzt, etc. Funktioniert problemlos.
> 
> Allerdings wird aufgrund der Vielzahl der Mailinglisten meine
> Konfigurationsdatei sehr unübersichtlich. Aus diesem Grund würde ich
> gerne erreichen, dass die ~/.mailfilter in mehrere Files aufgesplittet
> wird.
> Beipiel:
> ~/.mailfilters/debian         für E-Mails von der Debian-Mailingliste
> ~/.mailfilters/suse           für E-Mails von der Suse-Mailingliste
> ~/.mailfilters/redhat         für E-Mails von der RedHat-Mailingliste
> und so weiter
> 
> Dazu zwei Fragen:
> 
> 1.) Ist mein Vorhaben überhaupt möglich?

Also wenn "maildrop" keine INCLUDERC oder ähnliches kann,
auf "procmail" umsteigen.  ;-)

> 2.) Wie würde ein entsprechender Eintrag in der Konfigurationsdatei
>     (~/.mailfilters/default) aussehen?
> 
>     # E-Mails der Debian-User-German-Mailingliste:
>     if (/^x-mailing-list: \<debian-user-german@lists\.debian\.org\>/)
>     {
>         [ weitere Verarbeitung durch ~/.mailfilters/debian ]
>     exit
>     }

Also ich setze nur ein

    INCLUDERC=$HOME/.procmail/ML_debian

und in die Datei schreibe ich


    :0
    * ^X-Mailing-List:.*@lists\.debian\.org
    {
        <alle anderen regeln>
    }

Denke, das "maildrop" eine ähnlich funktion aufweist.

Anm:    Ich hab meine ~/.procmailrc und dann 67 $INCLUDERC
        Bei dem gedanken, eine einzelne 274 kByte große
        ~/.procmailrc maintainen zu müssen...  :-(

Greetings
    Michelle Konzack


-- 
Linux-User #280138 with the Linux Counter, http://counter.li.org/
##################### Debian GNU/Linux Consultant #####################
Michelle Konzack   Apt. 917                  ICQ #328449886
                   50, rue de Soultz         MSM LinuxMichi
0033/3/88452356    67100 Strasbourg/France   IRC #Debian (irc.icq.com)



Reply to: