[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: dmix und kde 3.5



On Mon, 13 Feb 2006 23:08:17 +0100 Sandro Frenzel
<sandro.frenzel@gmx.de> wrote:

> 1. gibts mplayer in SID nicht und 

Aber bei Marillat

> 2. bin ich dann immer noch so schlau wie vorher, selbst, wenn ich den
> mplayer hättte. Wenn ich xmms angebe, startet er mir den XmmS mit der
> Datei und da muss ich noch auf Play drücken. Das kann ja nicht im
> Sinne des Erfinders sein

Kann KDE nicht direkt mit ALSA sprechen? Ohne aRTs? Wenn nicht, probier
mal play oder aplay dazwischen zuhängen.

-- 
   ^^^    | Evgeni -SargentD- Golov (sargentd@die-welt.net)
 d(O_o)b  | PGP-Key-ID: 0xAC15B50C
  >-|-<   | WWW: www.die-welt.net   ICQ: 54116744
   / \    | IRC: #sod @ irc.german-freakz.net

Frueher nahmen wir pr0n, um die Leitung vollzumachen. Heute tun's auch
KDE-updates (jjFux - IRCNet)

Attachment: pgpIL0tX9XOOH.pgp
Description: PGP signature


Reply to: