[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: USB-Stick



On 09.01.06 20:58:56, Michael Below wrote:
> Die "1" ist wichtig, /dev/sda funktioniert bei mir auch nicht, weil
> das keine gültige Partition ist. USB-Sticks werden nämlich wie
> Festplatten behandelt.

Jaein, es gibt auch durchaus USB-Sticks ohne Partitionstabelle und wenn
ich will kann ich das auch selbst so anlegen. Einfach mal ein 

mkfs.vfat /dev/sda 

machen und schon hast du kein sda1 mehr.

Aber auch wenn das Dateisystem auf sda1 liegt, muss sda existieren.

Andreas

-- 
You'll never see all the places, or read all the books, but fortunately,
they're not all recommended.



Reply to: