[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: KUbuntu als Alternative zu Debian



Am Freitag, 19. August 2005 08:19 schrieb Kai Weber:
> * Werner Mahr <werner@vollstreckernet.de>:
> > musste her als das noch Woody war. Kernel selberbacken würde ich
> > aber sowieso jedem raten, wird wesentlich schlanker.
>
> Platzvorteile ja. Geschwindigkeitsvorteile bringt es jedoch keine.

Es ging ja auch um fehlende Unterstützung neuer Hardware wie 
RAID-controllern und so.

-- 
MfG usw.

Werner Mahr
registered Linuxuser: 295882

Attachment: pgphn2noYAlGW.pgp
Description: PGP signature


Reply to: