[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: htDig kompilieren



Andreas Pakulat schrieb:
On 20.Feb 2005 - 11:29:42, Andre Gorschkow wrote:

Hallo !

Habe ein komisches Problem mit dem Kompilieren von htDig (Version 3.1.6)
auf meinem Debian(sarge) Server.


Erste Frage (obligatorischerweise): Warum benutzt du nicht das
Debianpaket? Wenn es nur um andere Kompilieroptionen geht, würde ich
dir empfehlen mit apt-get source den Quellcode des Debian-Pakets
runterzuladen und dann in debian/rules den configure Aufruf
abzuändern.
Zu deinem Problem: Das ist ein Fehler im configure-Skript von htdig,
keine Frage, da ist ein Bugreport fällig. Offensichtlich ist das
configure script noch auf alte gcc's ausgelegt - IIRC bis gcc3.1 gab
es iostream.h und ähnliche, jedoch seit 3.2 ist <iostream> der
korrekte Präprozesseraufruf, nach neuerem ISO-C++-Standard.

Allerdings funktioniert die 3.2er Version korrekt, hier. Die Frage ist
wie das Debian-Paket das macht, aber ich schätze mal die haben die
paar Vorkommnisse von falschen C++ Headern einfach ersetzt (inklusive
des configure-Skripts)

Andreas


Aha, das währe eine Idee, den configure Script aus einem Debian source Paket dafür zu nehmen.
Danke, were das mal probieren.

Andre



Reply to: