[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

X update



Hallo all,

ich habe hier eine Woody 3.0r2 mit Kernel 2.6.6.
Die entsprechenden Tools, wie bspw, die module-init-tools habe ich installiert. Der Kern läuft hier einwandfrei.

Als Grafikkarte habe ich eine ATI Radion 9200SE mit dem Treiber Version 3.9 Außerdem XFree-4.1.0.1. Der neue ATI-Treiber Ver. 3.11.1 läßt sich zwar kompilieren und laden, wird aber nicht verwendet. Fehlermeldungen jeglicher Art sinf nicht auszumachen.

Das meiste läuft sonst bestens. Sogar ut2003.

Von Anfang an hatte ich Probleme mit Tools wie
glxgears, fgl_glxgears und fglrxinfo:

Alle bringen die selbe Fehlermeldung:

relocation error: /usr/X11R6/lib/libGL.so.1: 			undefined symbol: dlopen),
Obwohl das File vom Treiber mitgebracht wird.


Quake2 läßt sich nicht über´s Setup auf OpenGL umstellen (Absturz).
ut2004 geht nur, wenn ich "-software" anhänge.
Sonst stürzt es ebenfalls ab.

Da ich parallel dazu noch eine frisch installierte SARGE habe, bei der alles bestens läuft (außer mein geliebtes TuxRacer), wollte ich mein XFree mit den entprechenden Libraries meiner Woody updaten.

Wie kann ich gefahrlos das X updaten ohne gleich mein ganzes System umzustülpen oder gar zu beschädigen. Eine weitere Schwierigkeit ist, daß ich nur ein Modem in´s Internet zur Verfügung habe. :-(


Vielleicht kann mir jemand helfen.

Vielen Dank im voraus.

Bye Torsten.
--
Torsten Berger toberger@freenet.de

Ich bin entschieden gegen Softwarepatente in Europa!
Wichtige Informationen unter http://www.ffii.org



Reply to: