[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Woody und/oder Sarge auf UTF-8 umstellen?



Am 2004-07-31 18:10:53, schrieb Robert Rakowicz:
> Hallo,
> 
> weiß jemand was wirklich gemacht werden muss um Woody und/oder Sarge auf
> UTF-8 umzustellen? 
> Zum Einem habe ich die /etc/environment angepasst, locales.gen hatte
                         ^^^^^^^^^^^^^^^^
Die brauchste nicht anzupassen, denn die word nur von "pam" gelesen

> schon entsprechende Einträge.
> Nach einem Reboot waren keine Umlaute zu sehen. Ein unicode_start bringt
> keine Besserung. Ich gehe davon aus, dass mit entsprechendes Font in
> /etc/console-tools/config fehlt. Was muss ich da für eins eintragen?

consolechars --font=LatArCyrHeb-16

geladen sowie danach ein 'unicode_start' ausgeführt ?

Sollte dann so aussehen:

  ____ ( '/home/michelle/.bashrc' ) ____________________________________
 /
|  export        LANG=de_DE.UTF-8
|  export    LANGUAGE=de_DE.UTF-8
|  export LC_MESSAGES=de_DE.UTF-8
 \______________________________________________________________________

  ____ ( '/home/michelle/.bash_profile' ) ______________________________
 /
|  if [ -f ~/.bashrc ]; then
|      source ~/.bashrc
|  fi
|  
|  echo "Lade Console Font und Tastaturlayout..."
|      consolechars --font=LatArCyrHeb-16
|      loadkeys --quiet -s de-latin1
|  
|  unicode_start
 \______________________________________________________________________


> Es geht erst um die Konsole, erst wenn die so tut wie es soll werde ich
> X11 anpacken.
> 
> Pozdrawiam/Gruß/Regards
> Robert Rakowicz


Greetings
Michelle

-- 
Linux-User #280138 with the Linux Counter, http://counter.li.org/ 
Michelle Konzack   Apt. 917                  ICQ #328449886
                   50, rue de Soultz         MSM LinuxMichi
0033/3/88452356    67100 Strasbourg/France   IRC #Debian (irc.icq.com)

Attachment: signature.pgp
Description: Digital signature


Reply to: