[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: SOLVED Re: Squid als transparenter Proxy ohne manuelle Proxyeinstellung im Browser



Hallo,

meine Internetverbindung in unserem LAN geht ausschließlich über einen
externen Proxy (auf den ich keinen Einfluss habe) und ich würde gerne den
Proxy für alle Programme zentral spezifizieren, anstatt in sämtlichen
Programmen einzeln. Was wohl auch den Vorteil hätte, dass Programme ohne
Proxy-Unterstützung evt. nun doch ins Internet finden (z.B. Bittorrent,
iphone; Während Windows-Bittorrent runterlädt, weil es die Internetoptionen
der Systemsteuerung/ von IE nutzt, tut es Linux-Bittorrent eben nicht). Bin
ich in diesem Thread richtig, oder ist mein Anliegen etwas gänzlich anderes.
Brauch ich zu iptables noch einen lokalen Proxy-Server? Wenn ja, wie sieht
die Aufgabenteilung zwischen den beiden Diensten aus?

Grüße
Alfred



Reply to: