[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Windows-Oberfläche per Netz auf Linuxrechner



Peter Kuechler <peter.kuechler@pvfrm.de> meinte:

> Ein Freund von mir denkt über die Möglichkeit nach, auf einem zentralen 
> Windowsserver bei Bedarf Windowsprogramme zu starten und die Ausgabe aber 
> auf Linux-Arbeitsplätze laufen zu lassen. Das würde sich lohnen, weil nur 
> ein sehr geringer Teil der benötigten Anwendungen wirklich Windows braucht, 
> der Rest könnte komplett auf Debian laufen.
> 
> Gibt es so was?
> Wenn ja, weiss jemand was über die Kosten?

NX von nomachine.com - ist auf jeden Fall günstiger als
Citrix Metaframe. Hat natürlich noch nicht (ganz) alle
Features von Citrix - kommt aber schon ziemlich nah dran.

Tschö
Töns 
-- 
There is no safe distance.



Reply to: