[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Dateisystem und Home-Verzeichnis



* Thilo Engelbracht <info@engelbracht.de> [31-03-2004 00:30]:

> Noch vor einigen Wochen habe ich mir die aktuellen "woody"-CDs aus dem
> Internet heruntergeladen. Und bei dieser adduser-Version komnnte man
> noch nicht auswählen, wie die Heimatverzeichnisse angelegt werden.
> 
> Der Auswahldialog erscheint erst bei einem neueren adduser-Paket.

Wochen? /usr/share/doc/adduser/changelog.gz lesen ... :-)

| adduser (3.47) woody-proposed-updates unstable; urgency=medium
| [...]
| -- Roland Bauerschmidt <rb:debian.org>  Sun, 24 Mar 2002 17:11:53 +0100

> Meine Frage war doch: Warum wird das Verzeichnis und die darin ent-
> haltenen Dateien aus Sicherheitsgründen nicht generell mit u=rwx,g=,o=
> angelegt? Natürlich kann ich es einstellen, aber warum ist die Grund-
> einstellung so?

Eine Grundeinstellung muss es ja geben. Warum es gerade *diese* ist,
dass kann ich dir auch nicht sagen. Wahrscheinlich spielen dabei 
jahrelange Erfahrungswerte eine Rolle. Ich habe noch keine schlechte
Erfahrung mit offenen Homedirs gehabt. Daten die keiner lesen soll
werden bei mir verschlüsselt.

Gruss Uwe

Attachment: pgpJDUKUZsZZu.pgp
Description: PGP signature


Reply to: