[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: woody ATI-Radeon 9700 im Gerico Laptop



Hallo Elimar Riesebieter, Du schriebst:
> On Sun, 28 Mar 2004 the mental interface of
> Heino Tiedemann told:
>> 
>> gibts einen Weg, X unter woody auf ein Gericom Laptop mit einer
>> ATI-Radeon 9700 GraKa zum laufen zu bringen?
> 
> In sources.list zusätzlich folgendes eintragen:
> 
> deb http://dri.freedesktop.org/~daenzer/debian/dri-trunk/ ./
> 
> $ apt-get update && apt-get install xserver-xfree86-dri-trunk.
> 
> In der XF86Config-4, Section Device noch
> 
> ...
>    Driver    "radeon"
>    Option    "UseFBDev"  "true"
> ...
> 
> Vorraussetzung: Die Framebufferunterstützung für Raedeon (radeonfb)
> muß im Kernel aktiviert sein, was IMHO bei den Debian Standards
> nicht unbedingt der Fall ist. Zu empfehlen ist hier der
> radeonfb-Treiber mindestens aus 2.6.4. Diese Kombination enthält
> _nur_ eine hervorragende 2-D Beschleunigung. OGL Unterstützung
> erfordert die Verwendung von den ATI-Treibern.

Die momentan mit 2.6er Kerneln immer noch arge Probleme machen sollen. Ich 
habe es vorerst aufgegeben, die Treiber zur Zusammenarbeit überreden zu 
wollen :-/. Wenn jemand die ATI-Treiber zufriedenstellend unter einem 2.6er 
Kernel am Laufen hat, würde ich mich über eine Rückmeldung freuen.

MfG Daniel
-- 



Reply to: