[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: OO1.1 unter wody installieren?



* Jan Lühr <jluehr@gmx.net> [04-12-2003 16:43]:

> > > Wenn es  sich sauber in einen Ordner installiert und mir nichts im System
> > > rumfummelt wäre ich schon zufrieden.
> >
> > Macht es.
> 
> Kannst du da in's Detail gehen?

Soll ich dir die README vorlesen? ;-)
Schau dir das install-Skript an, eventuell anpassen.

$ head /usr/local/src/OOo_1_1/OOo_1.1.0_LinuxIntel_install_de/install
#! /bin/sh

# should only be run local to the install directory
cd `dirname $0`

# Set the Defaults Here
oo_version="OpenOffice.org 1.1.0"
oo_home=OpenOffice.org1.1.0
oo_default_prefix=/usr/local
oo_default_netflg=-net

Das install-Skript ist zwar ein Shell-Skript, du brauchst
aber bei der Installation ein funktionierendes X und die
entsprechende Berechtigung für das X-Window (man xauth).

Gruss Uwe

Attachment: pgp0tTFaezD4R.pgp
Description: PGP signature


Reply to: