[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Foto-VCDs, Linux-User 10/2003, wie unter Debian/stable?



Hi,

0n 03/10/05@12:12 Andreas Kroschel told me:

> On Sun, Oct 05, 2003 at 11:50:51AM CEST, Maik Holtkamp wrote:
> 
> > Der Artikel ist ja online :). Das ich svcd fuer den Job fuer wenig
> > sinnvoll halte schrieb ich ja schon. Ausserdem wird in dem script
> 
> Bei VCD (m1v-Datei) ist es das gleiche Problem.
> 
> > eine flasche (oder so nicht vorgesehene - untested) toolchain
> > verwendet:
> 
> Mal sehen, ob sich ppmtoy4m einbinden läßt. Ich dachte nach dem
> Durchlesen des Artikels, sie hätten jpeg2yuv erfolgreich eingebunden,
> auch wenn diese Konvertierung nicht der primäre Zweck des Tools ist.
> Wenn ich auf eine funktionierende Toolchain komme, erscheint sie hier.

jpegtopnm $jpg | pnmscale  -xysize 768 576 | pnmscale -xscale \
0.916667 | ppmntsc --pal | ppmtoyuv4mpeg2 | mpeg2enc -v 0 -f 6 \
 -F 3 -a 2 -n p -T 120 -o $jpg_hi_120.m1v

mplex -v 0 -f 6 -o $jpg.mpg  $jpg_hi_120.m1v

ppm2yuv4mpeg2 gibts hier:

 http://www.vcdimager.org/pub/vcdimager/contribs/still_images/

Wird so uebersetzt:

gcc -Wall -O2 -funroll-loops -s -lppm ppmtoyuv4mpeg2.c \
-o ppmtoyuv4mpeg2

HTH

-- 
bye - maik

Attachment: pgpie7P50WvPf.pgp
Description: PGP signature


Reply to: