[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Foto-VCDs, Linux-User 10/2003, wie unter Debian/stable?



Hi,

0n 03/10/05@11:40 Andreas Kretschmer told me:

> am  Sat, dem 04.10.2003, um 18:29:18 +0200 mailte Maik Holtkamp folgendes:
> > ist aber auch noch alpha und hat wohl hier und da noch Macken. Daher
> > wuerde ich Dir sein script jpg2vcd ans Herz legen, dass laeuft bei
> > mir einwandfrei. Du findest es unter:
> 
> DANKE!
> 
> Läuft, mußte allerdings noch ein paar Tools aus testing nachziehen, aber
> es klappt.
> 
> Frage mal noch:
> 
> kann ich, wenn ich z.B. Urlaubsbilder von 2 Jahren so brenne, mir ein
> Menü aufbauen, welches Jahr er anzeigen soll? Oder andere Menüfunktionen
> wie vor/zurück? Ich habe '-t 10' angegeben, da schaltet er nach 10
> Sekunden weiter. Kann man Untertitel oder sowas mit angeben? Ist die
> Syntax der xml-Datei irgendwo leicht verdaulich beschrieben?

http://www.vcdimager.org/guides/

So 3-4 Flaschen Bier und es ist drin ;).

vcdimager ist ein gnutool, daher hilft auch (p)info vcdimager.
Verdaulicher finde ich allerdings die guides.

Schau auch mal im authoring Webforum von vcdimager, IIRC gabs da mal
was mit GUI oder jedenfalls Versuche in die Richtung, probiert habe
ich das mit dem GUI aber nie.

-- 
bye - maik

Attachment: pgpdKI7cwIQij.pgp
Description: PGP signature


Reply to: