[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Problem mit WMaker (Woody)



Hi,

0n 03/10/04@23:42 Christian Kienle told me:

> folgendes kleines Problemchen:
> 
> Ich habe mittels
> 
> 	$ apt-get install wmaker 
> 
> den WMaker installiert. Als ich das Menü anpassen wollte habe ich eine 
> Meldung bekommen, dass die derzeitige Menüstruktur nicht mit der jetzigen 
> Version von WMaker übereinstimmt und dass die Struktur, falls ich Änderungen 
> vornehme erst gelöscht wird. Da ich das Menü anpassen wollte habe ich einfach 
> mal auf "edit anyway" geklick. Das Menü wurde dann logischerweise gelöscht. 
> Nun habe ich das Menü wieder soweit, dass ich wichtige Programme starten 
> kann. Allerdings fehlt mir der Menüpunkt, mit dem ich Arbeitsoberflächen 
> hinzufügen kann. 
> 
> Wie kann ich diese Menüpunkte wieder in mein Menü integrieren? Vielen Dank 
> schonmal im Vorraus.

Der letzte Eintrag in meiner ~/GNUstep/Defaults/WMRootMenu sieht so
aus:

("Debian menus", OPEN_MENU, "/etc/X11/WindowMaker/menu.hook")

In meinen eigenen Menues habe ich das, was ich normlerweise so
brauche. Über den Debian Eintrag komme ich an alles "exotische", da
sich update-menues drum kuemmert.

HTH.

-- 
bye - maik

Attachment: pgpNpAMB6Cb6I.pgp
Description: PGP signature


Reply to: