[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: mounten von fat32-partitionen



Peter Schubert <schubertp@t-online.de> wrote:
> Andreas Metzler wrote:
>>Ja. FAT32 unterstuetzt keine Unix-Dateirechte, d.h. owner/group und
>>permissions.

> und was heißt das? Ob ich die Zugriffsrechte auf einer FAT32-Platte 
> ändere oder nicht, es kann *immer* jeder drauf zugreifen ?

Nein, nicht jeder. Das haengt ganz von den Mountoptionen uid, gid und
umask ab, und du kannst die Zugriffsrechte nicht aendern:
downhill:# ll  cdrtools_2.0+a19.orig.tar.gz
-rw-rw-r--    1 ametzler ametzler  1652806 Oct  1 17:59 cdrtools_2.0+a19.orig.tar.gz
downhill:# chmod o-r  cdrtools_2.0+a19.orig.tar.gz
downhill:# ll  cdrtools_2.0+a19.orig.tar.gz
-rw-rw-r--    1 ametzler ametzler  1652806 Oct  1 17:59 cdrtools_2.0+a19.orig.tar.gz

                  cu andreas



Reply to: