[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Installation mit 2.4 geht schief, aber mit 2.2 klappt alles



Hallo Pinguins,

habe mir vor Monaten Knoppix 3.2 gesaugt und wollte es auf der Festplatte installieren - dies geht leider mit folgender Meldung beim Formatieren der Festplatte schief:

<code>
hda5: bad access: block=2, count=2
end_request: I/O error, dev 03:47 (hda), sector 2
EXT3-fs: unable to read superblock
</code>

Die Meldung oder eine ähnliche kommt sowohl beim formatieren mit ext2/3 und reiser als auch bei der swap!

Mysteriöser weise konnte ich eine SuSE 8.2 installieren - aber die will ich eigentlich nicht. Vor einigen Tagen habe ich mir Debian 3.0r1 gesaugt und installiert - allerdings nur mit dem 2.2 Kernel! Beim 2.4 gibt es die gleichen Probleme, woran kann das liegen?

Hardware ist schon etwas älter: LX-Board mit Pentium 233 und 20GB Maxtor-IDE Festplatte.

Ich hoffe die Daten sind ausreichend und man kann mir helfen, andernfalls schreib ich auch gerne noch was dazu?!

Danke für die Hilfe!

Robert






Reply to: