[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Tonenschwere /var/log/syslog, syslog.conf und Auswertung...



Hallo Chris, 

Am 14:22 2003-07-23 +0200 hat Christian Schmidt geschrieben:


>Auf dem Logserver wuerde ich den syslog-ng verwenden. Der bietet mehr
>Moeglichkeiten zum "Filtern".
>An der Uni lassen wir so mehrere Server in je ein Verzeichnis pro
>Rechner loggen.

Das it genau das was ich brauche...

>-> Siehe Doku zu syslog-ng.

Den werde ich mir mal genauer ansehen.

>logtool, logcheck und vermutlich noch einen ganzen Zoo andere.

Ebend, das ist ja gerade das problem... 

>>     BITTE KEIN GNOME ODER KDE ZEUGS !!!
>
>Schrei hier bitte nicht so herum.

Bei einigen winux Usern muus man das, wenn ich X sage meine ich das auch 
und nicht deses bunte schwerfaellige zeug, dann hätte ich ja GNOME oder 
KDE gesagt... 

Leider sind viele Antworten dselect lastig... (immer feste instllieren)

Danke und schoenen Abend
Michelle



Reply to: