[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Bug im Kernel 2.4.20?



Matthias Fechner wrote:
> Hallo Joerg,
> 
> * Joerg Friedrich <Joerg.Dieter.Friedrich@uni-konstanz.de> [01-06-03 09:34]:
> > Damit laesst sich der Kernel noch nicht kompilieren.
> > 3.2 ist die hoechste Kompilerversion, die sicher klappt.
> > schau einfach mal worauf /usr/bin/gcc zeigt.
> 
> Hab die Links schon geändert, siehe andere Mail.
> Aber danke für den Tip.

Warum sollte das nötig sein?

Warum editiert man nicht einfach Linux' Makefile und ändert HOSTCC ab?

Und wenn man make-kpkg benutzt setzt man MAKEFLAGS="CC=gcc-3.2".

Link ändern ist nicht die gute Methode (und wenn man dsas macht, dann
hoffentlich auf 3.2 ansonsten bekommt man nämlich nette Probleme mit der
C++ ABI ;-) )

Grüße

René
-- 
 .''`.  René Engelhard -- Debian GNU/Linux Developer
 : :' : http://www.debian.org | http://people.debian.org/~rene/
 `. `'  rene@debian.org | GnuPG-Key ID: 248AEB73
   `-   Fingerprint: 41FA F208 28D4 7CA5 19BB  7AD9 F859 90B0 248A EB73

Attachment: pgpgaK6rkENU8.pgp
Description: PGP signature


Reply to: