[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Neue Debian Installation - permission denied



On 25.Apr 2003 - 17:59:14, Dr. Martinus wrote:
> Hallo,
> 
> ich bin unter Druck, und das ist nie gut. In der großen Hoffnung, hier 
> schnelle Hilfe zu bekommen, also verzweifelte Hilferufe (es kommen mehrere 
> Mails).
> Ich habe RedHat runtergeschmissen, und Debian installiert. Ich habe nur mein 
> Home-Verzeichnis bewahrt, und die Rechte dann auch dementsprechend gesetzt. 
> Es gibt aber ein paar Probleme:
> 
> Das Wichtigste ist dies: ich kann bestimmte Programme (Installationsprogramme) 
> nicht ausführen. Ich bekomme immer sofort ein "permission denied", ob ich nun 
> als root oder als normaler user versuche. Es geht hier um StarOffice 5.2. Ich 
> habe die Rechte überprüft, es müsste alles richtig sein (hatte user und group 
> mit meiner ID, dann user meine und group root ID, alles hat nicht 
> gefruchtet). Ich habe überlegt, ob vielleicht ein anderes Verzeichnis Schuld 
> ist? Aber die Meldung kommt sofort, da wird nicht schon gewerkelt und dann 
> irgendwann festgestellt, dass kein Zugriff möglich ist.
> Irgendwelche Ideen? Danke schon mal. Ich brauche das Office heute noch, meine 
> Dateien sind alle in dem Format... :-(

Schnelle Abhilfe schafft Openoffice, das kann auch SO Dateien lesen.

Ansonsten: Poste doch bitte mal die Ausgabe von ls -l und wie du das
Setup aufrufst. Außerdem aufpassen, das exec Bit gesetzt ist und die
Partition auch kein noexec beim mounten erhält.

Andreas

-- 
Ob Hamster, Biber oder Maus, McDonalds macht 'nen BigMac draus.

Attachment: pgpO5n7gRuk3p.pgp
Description: PGP signature


Reply to: